Menschen helfen Menschen

Unser Verein “Lebenshilfe für Afrika e. V.” ist vorwiegend in Tansania tätig.

  • Wir wollen Waisenkindern in Tansania helfen, deren Eltern in vielen Fällen an Aids gestorben sind. Diese Hilfe soll den Kindern eine neue Zukunft geben.
  • Wir wollen in Tansania bei der Versorgung mit Trinkwasser helfen, um das Leben auf dem Lande zu ermöglichen und die Menschen vor gesundheitlichen Schäden durch verunreinigtes Wasser zu schützen.
  • Wir wollen Hilfe zur Selbsthilfe leisten.


Wie helfen wir?

  • Für ca. 250 Waisenkinder haben wir ein Betreuungshaus (Don-Bosco-Haus) gebaut. Die Kinder wohnen bei Verwandten bzw. bei Pflegeeltern.
  • Wir ermöglichen den Kindern vormittags den Besuch einer öffentlichen Schule.
  • Mittags erhalten die Kinder ein warmes Essen und werden danach betreut (Hausaufgaben, Freizeitgestaltung).
  • Wir helfen durch Bildungsangebote und medizinische Versorgung
  • Wir bauen seit 2001 mit einheimischen Arbeitskräften Trinkwasserbrunnen, organisieren die Pflege der Anlagen und vermitteln Grundwissen einer gesunden Wasserversorgung.


Warum Ihre Spende gut ankommt

  • Wir sind eine kleine und überschaubare Organisation.
  • Alle Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich und setzen private Arbeitsmittel (Computer, Telefon usw.) ohne Vergütung ein.
  • Das Kinderdorf wird von einheimischen und indischen St. Anna-Schwestern geleitet. Sie informieren uns monatlich über laufende Ausgaben und die Fortschritte.

 

Geprüft und empfohlen

  • Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt "Lebenshilfe für Afrika e.V." mit der Zuerkennung dieses Siegels, dass wir mit den uns anvertrauten Mitteln sorgfältig und verantwortungsvoll umgehen.

Spendenkonto

Sparkasse Singen-Radolfzell
Konto 390 4 190
BLZ 692 500 35
IBAN: DE10692500350003904190
SWIFT-BIC: SOLADES1SNG

dzi-siegel-11t.png